Düsterbiene Stelis signata
 

Alle Düsterbienen-Arten sind Kuckucksbienen, legen also keine eigenen Nester an, sondern leben parasitisch bei anderen Bienenarten. Stelis signata schmarotzt bei der sehr kleinen Harzbiene Anthidium strigatum, deren Aussehen sie sehr gut nachahmt.
Obgleich weder die Düsterbiene, noch ihre Wirtsart die Harzbiene in Nisthilfen lebt, findet man die Düsterbiene regelmäßig an Nisthilfen, in denen diese gerne übernachtet.

Foto: Kornmilch. Greifswald 2012


zur Startseite